Paar-/Sexualberatung|"Auf Geht's"-Coaching|Lösungen am Systembrett

gallery/logo_xxl
gallery/dscn7655_schmal

Auch Umwege erweitern deinen Horizont!

Paarberatung

gallery/herz_hintergrund kopie

Oft gibt es bei Paaren nur einen Mangel an (rechtzeitigen) Gesprächen.

Wünsche, Bedürfnisse, Hoffnungen oder Ängste zu äußern, kann schon sehr viel bewirken.

Lassen Sie sich dabei unterstützen. Paarberatung ist auch als Einzelberatung möglich!

Sexualität

gallery/meer_2

Sexualberatung unterstützt bei


der Lösungsfindung innerhalb einer Partnerschaft

der Erforschung ihrer eigenen Sexualität

der Verbesserung der "Körper-Kommunikation"

 

Veranstaltungen

 

 

 

 

 

Faszination Systembrett

 

Montag 10. September 2018, 19.00 Uhr

8052 Graz, Hangweg 14, Villa Vitamus

 

Impulsworkshop

 

(Belastende) Situationen erkennen und positiv verändern

 

Vom Problem zur LÖSUNG!

 

 

Faszination Systembrett

gallery/draufsicht_3

Was macht dieses Systembrett so wirksam?

 

70% unserer bewussten und unbewussten Informationsaufnahme erfolgt visuell. Daher ist das Sichtbarmachen einer als problematisch erlebten Situation die optimale Intervention, um Ihnen neue Erkenntnisse und somit neue Sichtweisen zu vermitteln. Sie können Ihr Thema von außen, oben, der Seite betrachten. Jede Perspektive kann viel und oft auch unerwartete Information beinhalten.
 

Was wir klar erkennen, können wir auch lösen!

Sie betrachten zum ersten Mal ihr Thema, ihre Situation von außen. Auf das, was Sie sehen, reagieren Sie aufgrund Ihres Wissens, Ihrer Erfahrungen und früherer Lösungsstrategien - also GANZHEITLICH

Diese ganzheitliche Reaktion führt zu intuitiven (gefühlsmäßig, instinktiv, aus dem Bauch heraus) und somit sehr treffsicheren Lösungen.

Lösungen, die nur von unserem Großhirn getroffen werden, sind oft unzureichend.

 

Weitere Informationen

gallery/perspektive_11 kopie

Seit wann gibt es  Beratungen mit dem Systembrett?

 

Kurt Ludewig und Ulrich Wilken haben 1978 an der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität Hamburg  das "Familienbrett" konzipiert. Es wurde eigens für die Verwendung im Rahmen von Familientherapien (später systemische Therapien) verwendet.

 

Wie wird es heute verwendet?

 

Der Beratungskontext geht inzwischen weit über den Rahmen der Familienberatung hinaus. Das Familienbrett heißt jetzt Systembrett und findet unter anderem auf folgenden Gebieten Anwendung:

Lebens- und Sozialberatung, Coaching, Mediation, Supervision, Beratung von Teams, Organisationen und Unternehmen, Sexualberatung.

 

Geht es um Partnerschaft, Sexualität, mangelndes Selbstvertrauen, geringes Durchsetzungsvermögen, hinderliche Lebenseinstellungen (Glaubenssätze), Schwierigkeiten im Beruf oder mit ArbeitskollegInnen, um nur ein paar Beispiele zu nennen - das Systembrett  ist das ideale Mittel, um vom PROMBLEM zur LÖSUNG zu gelangen.

 

 

Lösungen am Systembrett

gallery/01_hintergrund kopie

Vom Innen ins Außen

 

Ihre innere Situation/Ihr Thema nach außen übertragen und dadurch sichtbar machen.

 

Position der Elemente (Steine)


Die Nähe oder der Abstand der einzelnen Elemente voneinander, ihre Position am Brett und ihr Bezug zueinander vermitteln Ihnen neue Erkenntnisse und eröffnen neue Perspektiven.

 

Verhältnis zwischen den Elementen

 
Wer beeinflusst wen stärker oder weniger stark.

 

Verhaltensmuster sichtbar machen


WORAUF reagieren Sie WANN, WIE, WIE HEFTIG und WARUM.

 

Bisher verborgene Zusammenhänge erkennen

 

Diese Zusammenhänge in Ihr Leben integrieren oder aus ihrem Leben verbannen.

gallery/az_aufst_01_03

Vorteile gegenüber Familienaufstellung

 

 

Gegenüber der Aufstellung mit Personen (auch bekannt als Familienaufstellung) hat das Systembrett zwei erhebliche Vorteile:

 

 

1) Größere terminliche Flexibilität, da keine Gruppe (LeiterIn, AufstellerIn, RepräsentanInnen) organisiert werden muss. Daher kann ich Ihnen zeitnahe Termine bieten. Abend- und Wochenendtermine bitte rechtzeitig buchen, da diese sehr gefragt sind.

 

2) Bei der Systemaufstellung mit Personen werden die Themen der aufstellenden Person quasi "öffentlich" gemacht. Es werden also sehr persönliche Angelegenheiten vor einer größeren Gruppe zur Sprache gebracht. Bei der Aufstellung am Systembrett sind nur die Klientin/der Klient und die Beraterin/der Berater anwesend.

Dies garantiert die bestmögliche Diskretion!

 

Eine Aufstellung dauert eineinhalb bis zweieinhalb Stunden. Dazu kommt eine Stunde Vorbesprechung und eine Stunde Nachbesprechung.
Beitrag für die Beratung: 190 € (inklusive Vor- und Nachbesprechung).